Hilfe - Minvenio.de


Was bedeuten die gesammelten Daten zu Profilzugriffen?


Zu jedem Zugriff auf Ihr Profil finden Sie eine Reihe von Daten, die wir für Sie erfassen und auswerten. Was die einzelnen Angaben bedeuten, können Sie hier nachlesen:

Id und Zeitpunkt Jeder Zugriff auf Ihr Profil wird mit einer eindeutigen Id gespeichert.
IP-Adresse, Cookie-Id Die IP-Adresse ist die Kennung eines Gerätes, über die es Daten empfängt und sendet. Greift ein Besucher auf Ihr Profil bei Minvenio zu, so erhält Minvenio die IP-Adresse des Besuchers um mit diesem kommunizieren, also ihm Ihr Profil anzeigen zu können. Gibt es mehrere Profilzugriffe von der gleichen IP-Adresse, so stammen die Zugriffe wahrscheinlich von derselben Person. Meistens ändert sich die IP-Adresse von jemandem, der im Internet surft, regelmäßig.
Die Cookie-Id ist eine eindeutige Kennung, mit der ein Besucher Ihres Profils identifiziert wird. Sobald jemand auf Ihr Profil zugreift, speichert Minvenio die Cookie-Id auf dem Computer / Smartphone dieser Person. Bei einem erneuten Zugriff erkennt Minvenio die Cookie-Id und kann Ihnen sagen, dass die gleiche Person mehrmals auf Ihrem Profil war.
Hostname Der Hostname ist die eindeutige Bezeichnung eines Rechners in einem Netzwerk. Häufig findet sich darin nochmal die IP-Adresse und der Name des Internetproviders.
Provider Der Provider stellt den Internetzugang zur Verfügung. Das kann die Telekom für einen DSL-Anschluss oder Vodafone bei Zugriffen über mobiles Internet sein.
Useragent Der Useragent enthält Angaben über die verwendete Software eines Besuchers. In der Regel steht im Useragent, welches Betriebssystem (z.B. Windows, Mac OS. Android) und welcher Browser (z.B. Firefox, Opera, Chrome, Edge) verwendet wird und welche Sprache im Browser eingestellt ist. Bei Zugriffen über Smartphones kann mit dem Useragent häufig herausgefunden werden, welches Smartphone der Besucher verwendet.
Referer Url Die Adresse der Webseite, über die ein Besucher zu Ihrem Profil gekommen ist. Klickt z.B. jemand auf www.abc.de auf einen Link zu Ihrem Profil, so lautet der Referer "www.abc.de".
Suchwörter Die Suchwörter, die jemand in einer Suchmaschine wie Google eingegeben hat, bevor er dann über die Suchergebnisse auf den Link zu Ihrem Profil geklickt hat. Suchmaschinen versuchen häufig, diese Angaben zu verbergen. Die Suchwörter können daher nicht bei jedem Zugriff festgestellt werden.
Bot (?) Handelt es sich bei dem Zugriff um einen Besucher oder um einen Bot? Hier können Sie die Einordnung auch selbst ändern.
Land Aus welchem Land der Besucher Ihres Profils kommt.
Ort Aus welchem Ort der Besucher Ihres Profils kommt. Je nachdem welche Methoden bei einem Besucher anwendbar waren, ist diese Angabe unterschiedlich genau.
Archivieren: Zugriffe auf Ihr Profil werden nicht unendlich lange gespeichert, sondern nach 30 oder 90 Tagen (je nach Kontomodell) gelöscht. Wenn Sie wichtige Zugriffe aufbewahren möchten, können Sie diese daher archivieren.